Autor: emmeff67

Weitere IWS Seminare geplant

Als ein großer Erfolg entpuppte sich im Frühjahr das Anti-Stigma-Seminar “In Würde zu sich stehen” (IWS) hier auf der Rettungs-Ring-Plattform. „In Würde zu sich stehen“ (IWS) ist ein Gruppenprogramm für Menschen mit psychischen Erkrankungen, um sie bei Offenlegungsentscheidungen zu unterstützen. Es ist kompakt und besteht aus 3 Lektionen à 2 Stunden plus eine Auffrischungssitzung. Wir […]

Read More

Wir weiten unserer Angebot aus

Weitere Teilnehmer gesucht! Unser großes Ziel für 2022, nämlich 2 Ringe pro Tag anzubieten ist nicht mehr weit entfernt. Deshalb freuen wir uns über weiter Interessent*innen und Teilnehmer*innen. Kennen Sie jemand mit einer einer psychischen Krise oder Erkrankung, für den unser Angebot als Ergänzung interessant sein könnte, dann geben Sie doch bitte diese Informationen weiter. […]

Read More

Psychose Trialog – die Themen für das dritte Quartal

Der Psychose-Trialog ist ein offener Gesprächskreis, bei dem sich Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer jeweils als Experten in eigener Sache auf Augenhöhe begegnen können. Der Trialog dient dem Austausch von Erfahrungen und Perspektiven zu allen Themen, die sich aus der Erkrankung ergeben. Termine und Themen für das dritte Quartal 6. Juli 2022Studium und Arbeit mit […]

Read More

Neuer Themen-Ring “Selbstfürsorge”

Am Mittwoch, den 29.06.2022 testen wir einen neuen Themen-Ring. Dabei geht es um Selbstfürsorge. Jeder Mensch hat Bedürfnisse. Doch kümmern wir uns genug um uns selbst? Nehmen wir uns genug Zeit für uns und sorgen wir selbst dafür, dass es uns auch wirklich gut geht?  In diesem Ring wollen wir uns auch darüber unterhalten, wie […]

Read More

Kreativring vor dem Start

Für den 23.06. planen wir wieder etwas Neues: Einen Kreativ-Ring. Jeder Mensch ist kreativ. Sie ha­ben Lust, sich auf verschiedenste Weise künstlerisch auszuporbieren, entspechende Techniken lernen und so schriftlich oder bildlich eigene Ausdrucksformen zu finden? Dann sind Sie hier genau richtig. Die Pallette geht dabei über Zeichnen und Malen hin zu Geschichten oder Gedichte schreiben. […]

Read More

Seelische Erkrankung: Was sage ich Familie, Freunden und Arbeitgeber?

Die Offenlegung einer psychischen Krankenheit gehört zu den schwierigsten Momenten für einen Betroffenen. Der Rettungs-RIng gemeinsam mit dem LVPEBW führen deshalb regelmäßig sogenannte IWS-Seminare durch.Um die Wartezeit bis zum nächsten Seminar zu verkürzten hier ein Text zu diesem Thema – mit freundlicher Genehmigung des Autors Dennis Riehle. Seelische Erkrankung: Was sage ich Familie, Freunden und […]

Read More

Psychose Trialog weiter jeden 1. Mittwoch im Monat

Der Psychose-Trialog ist ein offener Gesprächskreis, bei dem sich Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer jeweils als Experten in eigener Sache auf Augenhöhe begegnen können. Der Trialog dient dem Austausch von Erfahrungen und Perspektiven zu allen Themen, die sich aus der Erkrankung ergeben. Termine und Themen für das zweite Quartal 06. April 2022: Die Angst der […]

Read More

Wir starten wieder durch: Rettungs-Ring 2.0

In der letzten Zeit, war es im Online-Bereich bei uns etwas ruhig. Zwar haben wir, wie gewohnt unser Wochenprogramm durchgeführt, aber Schwerpunkt unserer Arbeit war im Jahr 2021, eindeutig die Einrichtung und die Etablierung unseres Hilfs- und Sozialzentrums in Ulm und die Errichtung einer Unabhängigen Beschwerdestelle für den Raum Neu-Ulm und Günzburg. Das alles hat […]

Read More

Stellenausschreibung: Ausbilder*in für unsere Moderatoren

Bevor unsere offizielle Stellenausschreibung startet, möchten wir diese hier in unserem Blog schon einmal ankündigen. Wir suchen für die Ausbildung unserer ehrenamtlichen Moderatoren einen Mitarbeiter (m/w/d) auf Minijobbasis. Dazu haben wir entsprechende Mittel genehmigt bekommen. Für die schwebt uns eine Person vor, die bereits schon im sozialen Hilfssystem mit psychisch erkrankten Menschen arbeitet oder gearbeitet […]

Read More

Weitere Moderatoren dringend gesucht!

Zur Aufrechterhaltung und Erweiterung suchen wir weiter Peers als Moderatoren unserer Online-Gesprächs- und Freizeitringe. Voraussetzungen: Erfahrungen mit Krisen (egal welche) und dadurch das Wissen, dass es nach einer Krise immer weitergeht. Spaß an Gesprächen mit anderen Menschen. Bereitschaft im Team zu arbeiten. Recovery-orientierte und motivierende Arbeitsweise. Keine Angst im Umgang mit dem PC. Unsere eingesetzte […]

Read More
X