Checkliste Technik

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keinerlei Support und Unterstützung anbieten können, wenn Sie als Teilnehmer Probleme bei der Einwahl haben. Wir können auch auf solche Mails oder Anrufe leider nicht reagieren.

Wenn wir selbst Probleme mit unserem System haben und Sie es nicht nutzen können, werden wir das auf unserer Internetseite veröffentlichen. Wir wissen immer dann, dass alles bei uns in Ordnung ist, wenn sich schon Teilnehmer bei uns in der Web-Konferenz befinden und ihnen die Einwahl gelungen ist.

Damit Sie sich ohne Probleme zu unseren Rettungsringen anmelden können, prüfen Sie bitte schon einige Zeit vorher folgende Punkte ab.

Ist ein Internetanschluss vorhanden (egal ob mit Kabel, W-Lan oder Mobiles Netz eine Handys)?

Ist das Internet eingeschaltet (viele Notebooks haben z.B. einen Schalter)

Benutzen Sie einen Geschäfts-Computer oder ein Geschäfts-Handy, bzw. einen öffentlichen Computer? Viele Arbeitgeber unterbinden solche Web-Konferenzen in den Einstellungen. Das ist übrigens nach unseren Erfahrungen wohl der häufigste Grund, dass Sie sich nicht einwählen können.

Verwenden Sie eine Firewall, so können die Einstellungen eine Einwahl bei unserer Web-Konferenz verhindern.

Ist Ihr Betriebssystem veraltet?

Es werden beim Computer in der Regel die aktuelle Version und die zwei vorherigen Hauptversionen dieser Betriebssysteme unterstützt:

macOS®
Windows®
Google Chrome
Ubuntu® und andere Debian-basierte Linux®-Distributionen

Ist Ihr vewendeter Browser zugelassen und noch aktuelle.

Es werden immer die aktuelle Version und die vorherige Hauptversion der unten aufgeführten Browser unterstützt:

Google Chrome
Firefox (Version 60 oder höher)
Safari (Version 13 oder höher)

 

Benutzen Sie Software zum oder Pluins zum Blockieren von Popups?
Dann deaktivieren Sie diese bitte vorübergehen

Haben Sie den Browsercache gelöscht?

Wenn alle Punkte durchgeführt sind und Sie schaffen keine Einwahl, dann versuchen Sie bitte die Verbindung über einen anderen Computer herzustellen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige URL für die Webkonferenz eingegeben haben.

 

 

 

X