Schüler gestalten Spielering im Rahmen ihres Sozialpraktikums

Im Rahmen Ihres Sozialpraktikums erarbeiten Schüler des Albert-Einstein-Gymnasium in Ulm-Wiblingen für den Rettungs-Ring zwei Freizeit-Ringe. Wir freuen uns sehr darüber – ist es doch eine wirklich gute Gelegenheit für junge Menschen Toleranz und Achtung gegenüber anderen zu entwickeln.

Wir wissen, die Schüler haben sich im Vorfeld sehr viele Gedanken darüber gemacht und freuen sich über viele Besucher.

Die Ringe finden statt:

Am Dienstag, den 23.3.2021 um 16.00 Uhr und am Donnerstag, den 25.3.21 um 16.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X