Sieger Preis für Digitales Miteinander 2020

Um den „Preis für digitales Miteinander“ haben sich über 250 Projekte beworben. Über die Preisträger entschied eine neunköpfige Jury mit Vertretern aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft:

  • Heinrich Bedford-Strohm, Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland
  • Julia Klöckner, Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft
  • Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Raul Krauthausen, Inklusions-Aktivist und Gründer SOZIALHELDEN e. V.
  • Denis Bartelt, Gründer und CEO Startnext
  • Petra Bentkämper, Präsidentin Deutscher LandFrauenverband
  • Achim Berg, Präsident Bitkom
  • Aya Jaff, Gründerin und Autorin
  • Ina Remmers, Geschäftsführerin und Mitgründerin nebenan.de

Hier finden Sie das Videoportrait anlässlich der Nominierung zusammen mit den anderen Finalisten:

Die Auszeichnung an unsere Initiatorin, Isabell Schick, erfolgte im Rahmen des Digitaltages 2020 durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. Moderiert wurde die Preisverleihung durch Cosima Gill von der ARD. Hier finden Sie ein Video mit Frank-Walter Steinmeier und Isabell Schick im Gespräch.  

 

X