Kids-Ring

Unser Angebot für Kinder: Gespräche mit Gleichaltrigen.

Ihr Nutzen

Hier stehen die Sorgen du Nöte der Kids im Mittelpunkt: Kinder leiden ganz besonders unter der jetzigen Situation. Sie dürfen ihre Freunde nicht mehr sehen, ihre Familie und Großeltern. Sie dürfen nicht mehr auf Spielplätze oder in Gruppen toben. Die natürlichen Bewegungsimpulse werden komplett eingeschränkt.

Was wird gemacht:  Gemeinsames reden, lesen, malen, Spiele, Bewegung.

Anstelle direkter persönlicher Kontakte nutzen wir unsere vorhandenen Computer, Tablets oder Handys – welche die  notwendige Technik bereits eingebaut haben.

Der Gesprächs-Ring wird von einem von uns besonders ausgesuchten und qualifizierten Ring-Gruppenleiter geführt und moderiert.

Ein – wird ca. 1 bis maximal 2 Stunden dauern. Sie können ihn jederzeit vorher verlassen.

 

Unsere nächsten Kids-Ringe

Juni 2020
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

 

Was müssen Sie tun, um an einem Kids-Ring teilzunehmen?

Suchen Sie sich hier auf diesen Seiten Ihren gewünschten Termin heraus und klicken Sie ca. 15 Minuten vorher auf den dort aufgeführten Link.

Sie gelangen dann direkt in den virtuellen Konferenzraum.

Sie können über Ihren Computer oder auch über Ihr Tablet oder Handy teilnehmen.

Beim Handy oder Tablet brauchen Sie evtl. eine entsprechende App, die Sie in den Stores kostenlos herunterladen können (Google-Meet). Sie ist aber in vielen Fällen schon auf Ihren Geräten vorhanden.

Beim Computer gelangen Sie einfach über den Browser zum richtigen Platz.

Sie benötigen nur einen Lautsprecher und ein Mikrofon. Schön wäre es jedoch, wenn Sie auch Ihre Kamera einschalten, sodass wir Sie auch sehen können.

Lautsprecher, Kamera und Mikrofon sind in der Regel bei Handys, Tablets und Notebooks schon automatisch eingebaut.

Weiterführende Links

Hier gelangen Sie zum Kalender mit allen Terminen.

Rettungs-Ringe gibt es für die verschiedensten Bereiche.
Hier gelangen Sie zu einer Übersicht mit weiteren Rettungs-Ringen.

Hier finden Sie eine Anleitung, mit den genauen technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme.

Möchten Sie selbst ein Ring-Gruppenleiter werden, dann informieren Sie sich hier.